Jobbörse Ahaus

Entdecke die Jobbörse Ahaus auch für dich – nach dem Studium

Lange war ich nach meinem Studium in den Niederlanden auf einer Suche nach dem Job. Aber der erste richtige Job ließ auf sich warten. Alle Unternehmen, bei denen ich mich bewarb, suchten Leute mit Erfahrung. Wirklich ärgerlich, da ich einen Abschluss im Bereich des Wirtschaftsingenieurwesens hatte. Meine Freunde, die in Deutschland studiert hatten, waren bereits alle in Arbeit und schwärmten von ihrer ersten Stelle und dem tollen Gehalt.

 

Die Jobbörse Ahaus half weiter

Irgendwann bin ich auf Job find 4 you gestoßen, einen Personalvermittler sowie Zeitarbeitsunternehmen. Ich hatte nach „jobbörse ahaus“ im Internet gesucht. Naja, deren Jobbörse für Ahaus half mir im ersten Moment zwar auch nicht weiter. Jedoch las ich den Hinweis, dass man sich auch initiativ bewerben können, sofern man in die Jobbörse Ahaus keine Stellen finden würde.

Das ließ ich mir natürlich nicht zweimal sagen. Von meinen Freunden ließ ich mir noch ein paar Tipps geben, wie ich mich am besten bewerben könne. Nachdem Anschreiben und Lebenslauf in Teamarbeit perfektioniert wurden, schickte ich alles los. Eine Eingangsbestätigung erhielt ich direkt. Und zwei Tage später kam die Einladung zum Vorstellungsgespräch.

 

Gepunktet hat letztlich die Initiativbewerbung

Was soll ich sagen – ich wurde bei zwei Kunden vorgestellt und durfte mir die Stelle letztlich aussuchen. Beide waren in der näheren Umgebung von Ahaus, über die Personalvermittlung zu besetzen und äußerst attraktiv. Ich entschied mich für ein Unternehmen, das mir aus dem Studium bekannt war. Der Betriebsleiter hatte mal eine Vorlesung an der Uni gehalten.

Ich hatte aber ganz vergessen, dass er erwähnte, wir sollten Job find 4 you kontaktieren, sobald wir auf der Jobsuche wären. In deren Jobbörse für Ahaus würden die nämlich zahlreiche Stellen inserieren. So fand ich doch noch über Umwege meinen Traumjob! Selbst meine Freunde sind etwas neidisch, hatten sie doch die Option, mit einem Personaldienstleister zu sprechen, von vorne rein ausgeschlossen.

 

https://jobfind4you.de/